Neues von der NABU-Wiese

3. Mai 2017 um 19:25 | Veröffentlicht in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neues von der NABU-Wiese

Nachdem Bernd Bullermann aus Elmelage dem NABU-Bakum kostenlos eine Ausgleichsfläche in unmittelbarer Nachbarschaft zur bisherigen NABU-Wiese in Install zur Bewirtschaftung überlassen hat, sind die Vorbereitungen zur Beweidung nahezu abgeschlossen. Die neue Fläche ist teilweise von einer Wallhecke eingeschlossen. In ihr wurde ein Teich angelegt. Um dieses Areal gemeinsam mit der bisherigen Wiese nutzen zu können, hat Bernd Bullermann eine Überwegung über den Graben, der die beiden Flächen trennt, anglegt. Mit großzügiger finanzieller Unterstützung durch die Stiftung für Umwelt und Natur „SUN“ haben Mitglieder der Ortsgruppe eine Umzäunung aus Maschendraht, Stacheldraht und Elektrozaun angelegt, um die Tiere auf der Weide vor dem Wolf zu schützen. Nur die schwenkbaren Tore für die Verbindung der beiden Areale fehlt noch. Auch diese sollen rechtzeitig vor der Beweidungssaison (ab Anfang Juni, damit seltene Planzen noch vor der Beweidung aussamen können) fertig sein. Die so erweiterte NABU-Wiese wird dann von Schafen vom Arche-Hof Balz in Büschel beweidet, die beste Pflege im Sinne des Naturschutzes.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: