Neugestaltung bzw. Optimierung von Insektenhotels

31. März 2019 um 08:06 | Veröffentlicht in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neugestaltung bzw. Optimierung von Insektenhotels

Am Samstag, 23.03.2019  um 10 Uhr begann unsere Aktion.

Wir teilten uns in zwei Gruppen auf: Die eine Gruppe restaurierte das Insektenhotel in Büschel.

Dabei wurde das alte Schilf entfernt und neues eingefüllt. Die rissigen Baumscheiben wurden entfernt und durch zuvor seitlich vorgebohrte Hartholzblöcke ersetzt (Längsholzblöcke aus Hartholz bekommen weniger Risse und halten damit Feuchtigkeit besser fern, was die Brut schützt).

Ausserdem wurde die Nordseite mit Platten abgedichtet.

Die zweite Gruppe füllte das neue Insektenhotel beim Archehof Balz mit ebenfalls seitlich gebohrten Holzblöcken. Deutlich länger dauerte es, das Schilf mit Rosenscheren auf die richtige Länge zu schneiden und dann die übrigen Fächer und Löchersteine damit zu befüllen.

Damit Vögel die Halme nicht zu fassen bekommen, setzten wir Latten als Abstandhalter zwischen die einzelnen Kästen und spannten Draht darüber.

Wir hoffen, dass schon bald die ersten Mauerbienen einziehen werden. Über die Monate hinweg werden aber viele andere Arten hinzukommen. Die Hotels dienen Wildbienen, Solitärwespen, Grabwespen, Wegwespen und dann natürlich all den Kuckucksbienen sowie den Schlupf- und Goldwespen.

Viele spannende Beobachtungen liegen vor uns.

Ganz herzlich möchten wir uns bei den vielen Helfern dieser gelungenen Aktion bedanken! Ohne Euch hätte es deutlich länger gedauert.

Ausserdem bedanken möchten wir uns natürlich auch bei Familie Balz, die sich für die Insekten einsetzen und uns zudem während der Arbeit mit sehr leckeren Schnittchen, Kaffee und Bier versorgt haben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: