Blühstreifen der Gemeinde Bakum

9. Juli 2020 um 09:46 | Veröffentlicht in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Blühstreifen der Gemeinde Bakum

Es blüht so schön und blüht und blüht … , die von der Gemeinde Bakum angelegten Blühstreifen in unserem Ort, zum Beispiel am Bach in der Nähe der Feuerwehr.

Aufgrund der Initiative des NABU–Bakum und mithilfe der Beratung durch Christian Behnen hat die Gemeinde mehrere kleine Flächen mit Regio-Saat eingesät. Regio-Saat ist eine Pflanzensaatmischung, die auf mehrere Jahre ausgelegt ist, und so – im Gegensatz zu den einjährigen Blühstreifen – auch vielen Wildbienen, die ihren Nachwuchs zur Entwicklung und Überwinterung dem Boden anvertrauen, eine Chance gibt. Die hier an der Bäke verwendete Samenmischung enthält die Samen von 41 Wildblumenpflanzen (z. B. Rainfarn, Wiesenmargerite, Kornblume) und 14 Kulturpflanzen (z. B. Sonnenblume, Ringelblume). Diese Saatmischung ist erheblich teurer als die üblichen Blühstreifensaatmischungen. Aber es lohnt sich, die Natur wird erheblich mehr gefördert und die Pflanzen blühen über Jahre jeweils den ganzen Sommer über. Das Ergebnis ist überwältigend …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: